Losung mit PHP-Script - Gehörlosenversion

Sie können auch die Losungen für Gehörlose mit PHP in eine Seite einbinden und anzeigen:

Losung und Lehrtext für Sonntag, 17. Dezember 2017

Der Zeitpunkt zum Sterben kam für David immer näher. Er gab seinem Sohn Salomo eine letzte Ermahnung: Ich sterbe bald wie alle anderen Menschen auch. Aber du sollst keine Angst haben und sollst dem Herrn dienen. Er ist dein Gott.
1.Könige 2,1-2.3

Die ältere Generation soll den Jüngeren Mut machen. Die Alten haben so viel geschafft. Die Jüngeren können das auch schaffen.

————

Paulus schreibt: Wir hören nicht auf, für euch zu beten. Wir bitten Gott, dass ihr immer besser Gottes Willen kennen lernt. Gott schenke euch Verständnis und Erkenntnis durch den Heiligen Geist. Alle sollen sehen, dass ihr zu Gott gehört. Gott soll sich über euer Leben freuen. Euer Leben soll Frucht für ihn bringen.
Kolosser 1,9-10

Egal wie dunkel die Welt ist, du kannst ein Licht anzünden. Du kannst etwas Gutes tun für die Menschen. Gott freut sich darüber.

Dazu müssen Sie sich die Scriptdatei und die Daten (ca 160 KB) herunterladen, entpacken und in dem Ordner speichern, in dem sich die Seite befindet, auf der die Losungen angezeigt werden sollen.

In den Zip-Dateien befinden sich folgende Daten:

Um die Losungen zum jeweils aktuellen Tag anzuzeigen, müssen Sie nur diese PHP-Anweisung an der Stelle der Seite einfügen, an der der Losungstext ausgegeben werden soll:


<?PHP include("losungphpgl1.inc"); ?>

Im obigen Beispiel wurden die Losungsdaten in einer Tabelle ausgegeben. Im Quelltext sieht das dann so aus:

<!-- Tabelle mit einer Spalte und einer Zeile: -->
<table width="450" cellspacing="8" align="center">
<tr><td>
<?PHP include("losungphpgl1.inc"); ?>
</td></tr>
</table>

 

Wenn Ihnen die Darstellung nicht gefällt, so können Sie in der Scriptdatei die Einstellungen verändern. Öffnen Sie die dazu die Datei "losungphpgl1.inc" mit dem Windows-Editor (notepad.exe) und zeigen Sie den Text ohne Zeilenumbruch an (Menü Format). Ändern Sie nun die Werte im Einstellbereich:

Variable: Wert:
$LphpglBibeltextFett 1 = Bibeltext fett darstellen
0 = Bibeltext nicht fett
$LphpglBibelLink 1 = Stellenangabe als Link zur Internetbibel
0 = kein Link
$LphpglKommentarKursiv 1 = Kommentar kursiv darstellen
0 = Kommentar nicht kursiv
$LphpglZwischenlinie Zeichen für Zwischenlinie
"" = keine Zwischenlinie
"* * *" = Zwischenlinie
"————" = Zwischenlinie
$LphpglTitelText "" = keine Überschrift
sonst beliebiger Text - z.B. "Losung für heute"
(Umlaute sind erlaubt!)
$LphpglTitelDatum Datumsangabe (ggf. hinter Überschrift)
0 = keine Angabe
1 = Angabe wie z.B.: "04.02.2008"
2 = Angabe wie z.B.: "Montag, 4. Februar 2008"
3 = Angabe wie z.B.: "4. Februar 2008"
$LphpglTitelDoppelpunkt 1 = Doppelpunkt hinter Überschrift / Datum
0 = kein Doppelpunkt

Beispiele:

Einstellungen: Textausgabe:
$LphpglBibeltextFett = 1;
$LphpglBibelLink = 0;
$LphpglKommentarKursiv = 0
$LphpglZwischenlinie = "————"
$LphpglTitelText = "";
$LphpglTitelDatum = 0;
$LphpglTitelDoppelpunkt = 0;

Der Zeitpunkt zum Sterben kam für David immer näher. Er gab seinem Sohn Salomo eine letzte Ermahnung: Ich sterbe bald wie alle anderen Menschen auch. Aber du sollst keine Angst haben und sollst dem Herrn dienen. Er ist dein Gott.
1.Könige 2,1-2.3

Die ältere Generation soll den Jüngeren Mut machen. Die Alten haben so viel geschafft. Die Jüngeren können das auch schaffen.

————

Paulus schreibt: Wir hören nicht auf, für euch zu beten. Wir bitten Gott, dass ihr immer besser Gottes Willen kennen lernt. Gott schenke euch Verständnis und Erkenntnis durch den Heiligen Geist. Alle sollen sehen, dass ihr zu Gott gehört. Gott soll sich über euer Leben freuen. Euer Leben soll Frucht für ihn bringen.
Kolosser 1,9-10

Egal wie dunkel die Welt ist, du kannst ein Licht anzünden. Du kannst etwas Gutes tun für die Menschen. Gott freut sich darüber.
$LphpglBibeltextFett = 1;
$LphpglBibelLink = 1;
$LphpglKommentarKursiv = 0
$LphpglZwischenlinie = ""
$LphpglTitelText = "Losung für heute";
$LphpglTitelDatum = 0;
$LphpglTitelDoppelpunkt = 1;

Losung für heute:

Der Zeitpunkt zum Sterben kam für David immer näher. Er gab seinem Sohn Salomo eine letzte Ermahnung: Ich sterbe bald wie alle anderen Menschen auch. Aber du sollst keine Angst haben und sollst dem Herrn dienen. Er ist dein Gott.
1.Könige 2,1-2.3

Die ältere Generation soll den Jüngeren Mut machen. Die Alten haben so viel geschafft. Die Jüngeren können das auch schaffen.


Paulus schreibt: Wir hören nicht auf, für euch zu beten. Wir bitten Gott, dass ihr immer besser Gottes Willen kennen lernt. Gott schenke euch Verständnis und Erkenntnis durch den Heiligen Geist. Alle sollen sehen, dass ihr zu Gott gehört. Gott soll sich über euer Leben freuen. Euer Leben soll Frucht für ihn bringen.
Kolosser 1,9-10

Egal wie dunkel die Welt ist, du kannst ein Licht anzünden. Du kannst etwas Gutes tun für die Menschen. Gott freut sich darüber.
$LphpglBibeltextFett = 0;
$LphpglBibelLink = 0;
$LphpglKommentarKursiv = 1
$LphpglZwischenlinie = "* * *"
$LphpglTitelText = "Losung zum";
$LphpglTitelDatum = 1;
$LphpglTitelDoppelpunkt = 1;

Losung zum 17.12.2017:

Der Zeitpunkt zum Sterben kam für David immer näher. Er gab seinem Sohn Salomo eine letzte Ermahnung: Ich sterbe bald wie alle anderen Menschen auch. Aber du sollst keine Angst haben und sollst dem Herrn dienen. Er ist dein Gott.
1.Könige 2,1-2.3

Die ältere Generation soll den Jüngeren Mut machen. Die Alten haben so viel geschafft. Die Jüngeren können das auch schaffen.

* * *

Paulus schreibt: Wir hören nicht auf, für euch zu beten. Wir bitten Gott, dass ihr immer besser Gottes Willen kennen lernt. Gott schenke euch Verständnis und Erkenntnis durch den Heiligen Geist. Alle sollen sehen, dass ihr zu Gott gehört. Gott soll sich über euer Leben freuen. Euer Leben soll Frucht für ihn bringen.
Kolosser 1,9-10

Egal wie dunkel die Welt ist, du kannst ein Licht anzünden. Du kannst etwas Gutes tun für die Menschen. Gott freut sich darüber.

Wenn Ihnen die Einstellmöglichkeiten nicht ausreichen, so können Sie auch eine eigene Scriptdatei erstellen. Verwenden Sie als Vorlage die Datei "losungphpgl2.inc". Der Code ist ausführlich kommentiert und kann beliebig geändert werden.

Viel Erfolg beim Einbau!